Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Für die Nutzung dieser Seite ist JavaScript erforderlich. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browser-Einstellungen.

Glückstädter Fotowettbewerb

Das Motto 2018:
Glückstadt und das Wasser

Glückstädter Fotowettbewerb 2018

Leben auf unserem Planeten ist ohne Wasser nicht möglich. Auch die Stadt Glückstadt verdankt ihr Bestehen dem Wasser - schließlich war es die Elbe, die König Christian IV. dazu veranlasste, genau hier eine Stadt an der Einmündung des kleinen Seitenflüsschens Rhin zu gründen.

Deshalb schreiben wir für den Fotokalender 2019 einen neuen Wettbewerb unter dem Thema „Glückstadt und das Wasser“ aus. Die besten Bilder sollen dann im Kalender im Herbst 2018 erscheinen. Auch dieses Mal wird der Old Table 156 Glückstadt die Einnahmen für soziale Zwecke verwenden.

Neben der Freude, auf diese Weise eine Fotoarbeit veröffentlichen zu können, sollen die Teilnehmer diesmal auch eine Chance auf eine kleine Belohnung haben: Unter den Fotografen, deren Bilder für den Kalender ausgewählt wurden, losen wir drei Gutscheine (100- 75- 50 €) für Fotoequipment aus. Unter allen anderen Teilnehmern verlosen wir einige weitere Sachgewinne (gespendet von Fotostudio Edelmann, Glückstadt).

Zum Motto erhoffen wir uns Fotos, die den Bezug der Stadt und ihrer unmittelbaren Umgebung zum Wasser sichtbar machen und/ oder mit dem Wasser bildlich experimentieren.

Glückstadt hat viele Bezüge zum Wasser: Natürlich den Hafen, dann die kunstvolle Be- und Entwässerung der Stadt, von denen noch Fleth, Batardeau, Burggraben, Weißkuhle und Festungsgräben in den „Anlagen“ vorhanden sind. Deich, Entwässerungsgräben und Pumpwerke schützen die Stadt gegen übermäßige Wassermassen. Glückstadt hat eine eigene Frischwasserversorgung und manchmal (zu viel) Wasser von oben. Auch einige Einrichtungen wie Kräne und Werft, Segelvereine und Schiffe begründen sich durch den Bezug zum Wasser…

Die Fotos dürfen auch gerne Reportage-Charakter haben. Gesucht wird das Besondere! Und immer sollte ein Bezug zum Motto sichtbar bleiben!!

Prämienverdächtig sind phantasievoll komponierte und gut belichtete Bilder, durchaus auch als Bearbeitungsergebnis, Schnappschüsse oder Inszenierungen. Denken Sie daran, dass Ihre Bilder später als Kalenderblatt ungefähr vier Wochen lang immer wieder angesehen werden.

Ihre Bilder können Sie vom 01.07.18 bis 31.08.18 über unsere Webseite hochladen. Wir akzeptieren wieder vier Bilder pro Teilnehmer. Die Auswahl der Fotos wird im September 2018 erfolgen. Voraussichtlich Anfang Oktober 2018 geht der Kalender in den Verkauf.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Unsere Juroren

Manja Biel

Manja Biel

Manja Biel, Bürgermeisterin, liebt „Ihr“ Glückstadt und Foto`s. Für Sie ist entscheidend, welche der hoffentlich großen Anzahl an Fotos, sie sofort beim ersten Blick in ihren Bann ziehen – und warum. Wenn sie auch einem zweiten Blick standhalten, vermitteln sie im Idealfall ungewöhnliche Perspektiven und Eindrücke von Glückstadt.

Kay Blohm

Kay Blohm

Die passende Optik - die Fotoauswahl für den zu schreibenden Artikel – spielte in seinem Journalistenleben immer die entscheidende Rolle. Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur Regional- und Zeitgeschichte mit dem Schwerpunkt Glückstadt.

Dr. Stefan Schröpfer

Dr. Stefan Schröpfer

Im beruflichen Umfeld seit ca. 35 Jahren mit Fotodokumentation beschäftigt, seit Jahren intensive private Ausübung der Fotografie. Einige prämierte Fotos in Wettbewerben2012 Initiator dieses Kalender- und Fotowettbewerbsprojektes.

Initiator des Glückstädter Fotowettbewerbs


Der Old Table 156 ging aus dem Round Table 156 Glückstadt (gegründet 1984) hervor. Er hat ca. 20 Mitglieder und trägt mit Aktionen wie Konzerten oder dem Kalenderprojekt zur Bereicherung des kulturellen Lebens in Glückstadt bei. Die Einnahmen aus allen Aktionen gehen an soziale Zwecke in und um Glückstadt.

Die Old Tablers Deutschland (OTD) sind ein parteipolitisch und konfessionell neutraler Zusammenschluss von Männern ab 40 Jahren, die vorher Mitglieder der internationalen Organisation Round Table in Deutschland (RTD) waren.

Die Old Tablers führen die beim Round Table begonnenen Aktivitäten und Freundschaften fort, Im Vordergrund steht das soziale Engagement in Form von Serviceprojekten, oft gemeinsam mit dem Round Table. Weitere Informationen zu den Old Tablers Deutschland finden Sie hier.

Round Table

Unsere Sponsoren


Volksbank Elmshorn Volksbank Elmshorn Stadtwerke Glückstadt